Virtual Mainz

Entdecke Mainz mit der offiziellen Mainz-App.

Was kann die App?

mainzplus CITYMARKETING und die Partner der Landeshauptstadt Mainz und des Tourismusfonds Mainz e.V. bringen mit „MAINZ“ die erste offizielle Mainz-App heraus. Neben klassischen Service-Inhalten (ÖPNV/Fahrplanauskunft-Suche, Navigation und Übersicht für die Bereiche Gastronomie, Shopping, Einkaufen, Kultur, Sehenswürdigkeiten, Parkhäuser, Hotels u.v.m.) wird das Angebot mit Virtual- und Augmented Reality erweitert. Damit wird ein vollkommen neues Städte-App-Erlebnis geboten.

„MAINZ“ lädt Dich zum virtuellen Stadterlebnis in die rheinland-pfälzische Landeshauptstadt ein.  Erlebe einen besonderen Rundgang durch die Stadt am Rhein und informiere Dich über alle Sehenswürdigkeiten, Unterkünfte, Einkaufs- und Gastronomieangebote.
Mit der offiziellen und kostenlosen Mainz-App erlebst du– vor Ort und auch zuhause – die Highlights der Stadt und bist immer „up to date“.

Wie funktioniert die App?

VR-Brillen

 

Mit den Cardboards, die das Smartphone zu einer Virtual-Reality-Brille werden lassen, kann jeder ganz einfach und günstig in andere Welten eintauchen.
Die Cardboards sind für einen kleinen Unkostenbeitrag von 6 Euro im Tourist Service Center Mainz (Brückenturm am Rathaus, Rheinstraße 55, 55116 Mainz, tourist@mainzplus.com, Tel. 06131 / 242-888) erhältlich.
Die MAINZ-App kann natürlich jederzeit auch ohne Hilfsmittel bedient werden. Die VR- und AR-Inhalte funktionieren ebenso ohne die Cardboards - sie geben dir lediglich noch einmal einen besseren räumlichen Einblick in die MAINZ-App.

Video

Ab sofort in den App-Stores erhältlich

Ein Projekt von

Powered by